Startseite > Bewegung, Endoprothese, Endoprothetik, FiveArtHips, Hüft-TEP, Joggen, Motivation, Sport, Titan > FiveArtHips – Die Verrückten machen mit erstem Trainingslager am Rothsee ernst

FiveArtHips – Die Verrückten machen mit erstem Trainingslager am Rothsee ernst

FiveArtHips – Die Verrückten machen mit erstem Trainingslager am Rothsee ernst

FiveArtHips im Trainingslager am Rothsee

Es ist Sonntagmorgen, kein typischer Frühaufstehertag für Hüftis! Doch in 1-2 Stunden kommt es zur Sternfahrt der FiveArtHips in die Traithlon-Region Rothsee bei Nürnberg. 3 PKW’s starten in München, Landensberg und Wiesbaden, bepackt mit Neo, Rad, Tri-Suit, Laufschuhen, Helm, Photoapparat samt Photografin und jeder Menge Vorfreude. Das erste Trainingslager, gleich vebunden mit einer Fotosession für das Triathlon-Magazin, steht auf dem Plan. Das sprichwörtliche Aprilwetter bei 8 Grad mit Starkregen, gefolgt von kurzen wärmenden Sonnenstrahlen sorgt für Kopfzerbrechen bei der Ausrüstungsfrage. Da hilft nur eines: möglichst schnell Laufen und Radfahren, um warm zu werden. Nur der Schwimmer hat ‚geloosed‘! Bei einer aktuellen Wassertemperatur von 10 Grad, wird der Neo nach kurzem Test wieder im Auto verstaut. Nach absolvierten Lauf- und Radtrainingsrunden sind die FiveArtHips sicher, der gemeinsame Wettkampf am 8.7.2012 kann kommen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: